HTC Desire HD

release date 15. September 2010

Das HTC Desire HD ist eines der neuesten Android Handys im umfangreichen Portfolio von HTC. Das im September 2010 erschienene Smartphone ist momentan so etwas wie ein kleines Nonplusultra auf dem Markt der High-End-Android Handys. Mit dem Smartphone Desire HD hat HTC ein äußerst schmales Gerät im Angebot. Die Abmessungen belaufen sich nur auf 123 × 68 × 11,8 Millimeter (Höhe × Breite × Tiefe). Außerdem tragen die geschwungenen Kanten und die ganz in Schwarz gehaltene Optik dazu bei, dass das Desire HD sehr kompakt und hochwertig daherkommt. Das Gewicht beläuft sich jedoch auf recht hohe 164 Gramm. Die Vorderseite des Android Handys wird von einem Touchscreen mit einer Bildschirmdiagonalen von 109 Millimetern eingenommen. Normale Druck- tasten sucht man auf Desire HD vergebens.
HTC Desire HD
Die Auflösung des kapazitiven Touchscreens beträgt 480 × 800 Pixel, die Bedienung per Multitouch ist kein Problem.

Technik des HTC Desire HD Android Handys

Die integrierte Digitalkamera des HTC Desire HD Android Handy bietet eine Auflösung von acht Megapixeln und kann darüber hinaus HD-Videos mit bis zu 1.280 × 720 Pixeln aufnehmen – im Marketingjargon wird dies auch als „HD-Ready“ bezeichnet. Gesichtserkennung, Tiefenschärfe und ähnliche Effekte sollen für einwandfreie Fotos sorgen. Daten können per Micro-USB-Kabel auf das Smartphone transferiert werden.

  • Handygröße: 123 × 68 × 11,8 mm
  • Gewicht des Handys: 163 Gramm (mit Akku)
  • Displaygröße: 10,9 cm ø - 4,3 Zoll
  • Display Auflösung: 480 × 800 Pixel
  • Kameraauflösung: 8 Megapixel - 3264 × 2448 Pixel
  • Videoauflösung: 720p HD
  • Interner Speicher: 1,5 GB
  • Ext. Speicher: max. 32 GB microSD & microSDHC
  • Arbeitsspeicher: 768 MB
  • Prozessor: 1 GHz
  • Akkuleistung: 1230 mAh
  • Betriebssystem: Android 2.2 Froyo mit HTC Sense
  • Standby Zeit (lt. Hersteller): Bis zu 490 Stunden
  • Sprechzeit (lt. Hersteller): Bis zu 5.3 Stunden
  • Release Date: 15. September 2010
  • Hersteller-Preis: 420 € bis 650 € ohne Vertrag
  • Unsere Meinung: 3 sterne

Dazu zählt beispielsweise auch Musik, die per 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss mit jedem beliebigen Kopfhörer gehört werden kann. Der MP3-Player des mit Android ausgelieferten Handys unterstützt daneben auch Formate wie AAC, Wave und WMA. Um all diese Funktionen auch wirklich nutzen zu können, schlägt im Inneren des Desire HD ein Qualcomm-Prozessor mit 1 Gigahertz Taktfrequenz.

Ihm zur Seite steht Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 768 Megabyte. Der interne Speicher des Smartphones beläuft sich auf 1,5 Gigabyte, wobei dieser per microSD-Karte wie gewohnt um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Verbindungen ins Internet werden im Optimalfall per HSDPA hergestellt. Dann kann das Desire HD Daten mit bis zu 14,4 Mbit/s empfangen und 5,76 Mbit/s schicken. GRPS und EDGE stehen als Alternativen bereit, und auch der Zugang per WLAN ist möglich. Zu guter Letzt kann das HTC Desire HD bis zu 490 Stunden im Standby-Modus verweilen.

Als reine Gesprächszeit bleiben bis zu 550 Minuten übrig. Das Android Handy - Desire HD von HTC ist seit dem 15. September 2010 in Deutschland für 420 EUR bis 650 EUR (ohne Vertrag) erhältlich.